Stellungnahmen vom Franktionsvorsitzenden Werner Bruchmann zu den aktuellen politischen Themen Bürgerentscheid, Gemeindefusion und Steinatalsperre

04.02.2020
Die CDU Frauen Union hatte am 3.2.2020 die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen.
weiter

01.02.2020
Beim Neujahrsempfang der CDU sprachen Frank Oesterhelweg und Fritz Güntzler über Sorgen und Herausforderungen auf Bundesebene und überbrachten gute Nachrichten für Bad Sachsa.
weiter

05.01.2020
Sicher ist Hatix vom Grund her eine gute Idee von der Urlauber im Harz
profitieren können.....
weiter

14.08.2019 | Werner Bruchmann
vom 14.8.2019
Mit dem Workshop am 15.6.2019 in Osterode begann die Umsetzungsphase. Das geschah in offener und vertraulicher Art und Weise. In vielen Punkten gab es Übereinstimmungen. Die unangebrachte Einflußnahme des Landrates mit seiner im HK geäußerten Drohung hat zu einem Aussetzen der weiteren Gespräche geführt, was wir aus voller Überzeugung mittragen und hat mit unserem Selbstverständnis als Rat und als gewählte Vertreter der Stadt Bad Sachsa zu tun. Wir sind ausschließlich unserem Wähler und dem Wohl der Stadt Bad Sachsa verpflichtet und keine „Nickemännchen“ wie mal ein Ratsherr der Stadt Bad Sachsa sagte und anschließend sein Ratsmandat niederlegte und aus der Partei austrat.....
Zusatzinfos weiter

08.08.2019
 Profil unseres Landtagsabgeordneten Thomas Ehbrecht. 
weiter

26.05.2020
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hat Einschnitte beim Mindestlohn ausgeschlossen und damit Überlegungen von einzelnen Abgeordneten zurückgewiesen. In der Corona-Krise sei es wichtig, dass die Gesellschaft zusammenhalte. „Die CDU ist die Partei der Mitte und des Zusammenhalts“, betonte er in einem Presse-Statement. Besonders Menschen, die auf den Mindestlohn angewiesen sind, hätten es derzeit nicht leicht – zum Beispiel wegen gestiegener Lebensmittelpreise und geschlossener Kitas. Die CDU nehme die ganze Gesellschaft bei der Bewältigung er Corona-Krise in den Blick. Ziel sei es nun, die Wirtschaft nachhaltig anzukurbeln, damit Deutschland gestärkt aus der Krise herauskomme.
25.05.2020
Das Präsidium und der Bundesvorstand der CDU Deutschlands haben deutlich zum Ausdruck gebracht, dass sie hinter der Initiative der Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emanuel Macron stehen. Es ist wichtig, dass Europa und Deutschland gestärkt aus dieser Krise hervorgehen. Deutschland hängt als exportabhängiges Land von einem wirtschaftlich starken Europa ab. Wir als CDU stehen für solide Finanzen. Deshalb ist für uns klar: - Nein zur Schuldenvergemeinschaftung! - Nein zu Eurobonds! - Keine Subventionen für nationale Hauhalte! Unsere Generalsekretär Paul Ziemiak betonte, dass die CDU die Partei ist, die an vernünftigen und machbaren Lösungen arbeitet. Für Deutschland. Für Europa.
05.05.2020
Lernportale statt Tafel und Schulheft. Corona zeigt uns: Bei der digitalen Schulbildung gibt es noch viel zu tun. Aber wir können die Krise als Chance nutzen! Wir laden Sie herzlich ein, morgen mit der schleswig-holsteinischen Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Karin Prien, acht weiteren spannenden Gästen und dem Generalsekretär der CDU Deutschlands Paul Ziemiak darüber ins Gespräch zu kommen. #covid-19 #corona #cdu
CDU Deutschland Online spenden
CDU.TV
© CDU Stadtverband Bad Sachsa  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 63287 Besucher