Neuigkeiten
07.04.2019, 21:09 Uhr
Wir wollen die Bürger unserer schönen Stadt besser mitnehmen
Jahreshauptversammlung 2019
 Der Stadtverband der CDU Bad Sachsa lud am Donnerstag den 14. März 2019 seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung in`s Kurhaus, Blauer Salon ein...
Der Stadtverband der CDU Bad Sachsa lud am Donnerstag den
14. März 2019 seine Mitglieder zur Mitgliederversammlung
in`s Kurhaus, Blauer Salon ein.
 
Der 1. Vorsitzende Werner Bruchmann begrüßte die Anwesenden und
nach den Regularien gedachten die Anwesenden, durch eine Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder.
Vom Bundestagsabgeordneter Fritz Güntzler wurde ein Grußwort verlesen und der stellvertretende Vorsitzende der Kreistagsfraktion Andreas Körner ging in seinem Grußwort auf die Arbeit im Kreistag seit der Fusion ein.
 
Nachdem Werner Bruchmann seinen ausführlichen Jahresbericht abgegeben hatte, in dem er das vergangene Jahr als aufregend und spannend, bedingt durch die Abspaltung einiger CDU Mitglieder und das krankheitsbedingte Ausscheiden von Bürgermeister Dr. Axel Hartmann bezeichnete, bat er alle Mitglieder um Unterstützung für die bevorstehende Europawahl.
 
So ist vom CDU Stadtverband vorgesehen am Nachmittag des 25. Mai, dem Tag vor der Europawahl ein Sommerfest zu veranstalten zu dem man den Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler sowie den Landtagsabgeordneten Thomas Ehbrecht eingeladen hat.
 
Den Bürgern Bad Sachsas möchte man bei Lifemusik und Kaffee und Kuchen einen schönen Nachmittag bescheren und sie gleichzeitig motivieren zur Wahl zu gehen.
 
Die Vorsitzende der Frauenunion und stellvertr. Vorsitzende des Stadtverbandes Marlis Schakat berichtete über die umfangreichenn
Aktivitäten der CDU Frauen und gab bekannt, daß der CDU Stadtverband ab April diesen Jahres wieder regelmäßig zum Stammtisch einladen wird, der jeweils am 1. Dienstag im Monat, immer von 18 bis 20 Uhr und immer am gleichen Ort, im Fanny`s Schnitzelhaus, Bad Sachsa stattfinden soll. Damit möchte man den politisch interessierten Bürgern Bad Sachsas die Möglichkeit zur Information und zur Meinungsaustausch geben.
 
Bei dem aktuell anstehenden Thema der Fusionssondierungsgespräche
mit den Nachbarkommunen erwartet man eine rege Beteiligung seitens
des Vorstandes. 
 
In einer Nachwahl wurde Daniel de Schultz-Sitter einstimmig zum neuen
Organisationswart gewählt.
 
Mit einer längeren Diskussion ob Bad Sachsa das Harzer Urlaubsticket
HATIX einführen sollte endete die Veranstaltung, wobei man in der
Versammlung von der Sinnhaftigkeit und den Vorteilen für Sachsas
Gäste eher nicht überzeugt war.
CDU Deutschland Online spenden
CDU.TV
© CDU Stadtverband Bad Sachsa  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.16 sec. | 46820 Besucher